Tipps und Tricks

so lagerst du deine Stifte richtig…

Filzstifte mit einseitiger Spitze sollten nach unten gelagert werden, so dass die Spitze immer mit Tinte getränkt ist und nicht die Gefahr besteht auszutrocknen.

Filzstifte mit beidseitiger Spitze werden waagrecht gelagert. So verhinderst du das einseitige austrocknen.

Gelstifte kannst du waagrecht oder auf dem Deckel lagern. Da der Gelstift eine Kugelspitze hat, ist er viel weniger anfällig und trocknet weniger aus als der Filzstift mit der filzigen Spitze. Sollte die Kugelspitze trotzdem verklebt sein, kannst du sie mit einem feuchten Tuch reinigen…

Acrylstifte, oder Glitzerstifte werden ebenfalls waagrecht gelagert. Auch Stifte die vor Gebrauch geschüttelt und gepumpt werden müssen, sollten waagrecht gelagert werden. Beim lagern nach unten besteht die Gefahr, das die kleinen Glitzerpartikel ( die etwas schwerer sind ) sich in der Spitze sammeln und so verkleben. Bei einigen Marken, kannst du auch die Spitze herausnehmen um sie zu reinigen oder zu ersetzen.

0
    0
    dein Warenkorb